Tipp: Jetzt vertikutieren – mit unserem Leihgerät

Vertikutieren beseitigt Moos und Rasenfilz. Die Gräserwurzeln bekommen mehr Sauerstoff, der Rasen wird dichter und strapazierfähiger. Ob Ihr Rasen vertikutiert werden muss, können Sie leicht erkennen: Ziehen Sie einen Rechen locker durch das Gras und schauen Sie, ob Grasrückstände und Moospolster an den Zinken hängen bleiben.

Das Vertikutieren bietet sich im Frühjahr nach der ersten Düngung an. Der Rasen wird dann optimal mit Nährstoffen versorgt und die Spuren des Vertikutierens sind innerhalb weniger Wochen verschwunden. Zudem braucht der Rasen nach der Pflegemaßnahme etwas Schonung und ausreichend Feuchtigkeit.

Bitte beachten Sie dabei unbedingt, dass die oberflächlichen Wurzeln der Graspflanze nicht beschädigt werden sollen, um das Wachstum nicht zu beeinträchtigen. Weitere Tipps finden Sie im Download!

Wir verleihen einen Vertikutierer mit 50 cm-Arbeitsbreite!
Leihgebühr 12 Euro/Betriebsstunde (Abrechnung nach Stundenzähler)

Bitte rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht